Der schnellste Weg zum Maar

Verlassen Sie den Wohnmobilstellplatz in Richtung des "alten Bahnhofs", gehen Sie links an der Lokomotive vorbei, nach ca. 300m biegen Sie auf der Straße nach rechts Richtung "alter Eisenbahnbrücke" ein. Nachdem Sie die Brücke unterquert haben, können Sie zwei Wege gehen. Der eine führt ohne große Steigung an der Straße entlang, der andere biegt nach ca. 50 m rechts ab, nach einer kurzen Steigung erreichen Sie den Maarkessel zwischen dem 2. und 3. Maarweg.

Erlebnisreiche Aktivitäten in der grünen Vulkaneifel

Ganz gleich, ob Sie Rad fahren, wandern oder mit dem Auto unterwegs sind: Die Eifel lässt sich auf vielfältige Art und Weise erkunden. Erfahren Sie hier, welche Seiten der Eifel Sie nicht verpassen sollten und wie Sie Ihren Besuch zu einem unvergesslichen Aufenthalt machen.
Sie haben Interesse an einem Stellplatz bei uns? Werfen Sie einen Blick auf unseren Stellplan.

+49 176 72853544   info@wohnmobilpark-vulkaneifel.de

Montag-Sonntag ganztägig geöffnet

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.